Wo Teckelfreunde zu Hause sind
Dachshund of Passion

Das Jahr 2018

22.12.2018

Jahresabschlussprüfung

Richter: Jürgen Schnelle (Obmann), Steffen Wulff (JGHV), Frank Schober

Prüfungsleiter: Alfred Jakubik, Assistentin: Angelika Kuck

Zum Abschluss des Jahres fand noch einmal eine Prüfung statt, die pünktlich beginnen konnte. Zügig wurden die 9 gemeldeten Teckel gerichtet. Die Hunde waren sehr gut eingearbeitet und alle haben bestanden. Das Wetter war trocken, es fing erst an zu regnen, als sich Alle zum gemeinschaftlichen Essen zusammensetzen. Es gab, zwar nicht unbedingt den Temperaturen, aber doch der Jahreszeit angemessen, Grünkohl mit Bratkartoffeln und als Nachtisch leckeren selbstgebackenen Kuchen.

Ein schöner und harmonischer Prüfungstag ging damit mal wieder zu Ende und alle Hundeführer fuhren danach zufrieden wieder nach Hause.

AJa

Name des Hundes

Führer


Belton's Maxi

Alexandra Klostermann

Bestanden

Weke vom Holschendorf

Markus Orzol Vanderhult

Bestanden

Greta vom Augustenhof

Wolfgang Müller

Bestanden

Poldi vom Heidjerhof

Volkert Budäus

Bestanden

Ylvi vom Holschendorf

Bettina Limberg

Bestanden

Imme

Jürgen Wrobel

Bestanden

Carla aus dem dänischen Wohld

Sabine Köster

Bestanden

Barnaby aus dem dänischen Wohld

Sabine Köster

Bestanden

Carla von der Waldlichtung

Florian Offermanns

Bestanden

 


Spurlautprüfung 13.10.2018

Richter: Uwe Kemmerich (Obmann), Udo Sauerbrey, Frau M. L. Zeitz (JGHV)

Revier: Bent Beckmann, Wischhafen

Wetter: Sonnig und trocken

Gemeldet: 5 Teckel, 1 Terrier - Bestanden: 4 Teckel, 1 Terrier

Im Einzelnen haben die nachstehenden Prüfungen bestanden:

Schussfestigkeit

Volker vom Roggenhof (RH)

Besitzer/Führer: Klaus Martins

Carla vd Waldlichtung (RH)

Besitzer/Führer: Florian Offermanns

Poldi vom Heidjerhof (LH)

Besitzer/Führer: Volkert Badäus

Spurlaut:

Carla vd Waldlichtung (RH) - 1. Preis u. Tagessieger

Besitzer/Führer: Florian Offermanns

Poldi vom Heidjerhof (LH) - 2. Preis

Besitzer/Führer: Volkert Badäus

Zander's Carlotta (RH) - 2. Preis

Besitzer/Führer: Kristin Zander

Volker vom Roggenhof (RH) - 2. Preis

Besitzer/Führer: Klaus Martins

Terrier

Besitzer/Führer: Detlef Warnecke

Wassertest:

Balou vom Eberhardsberg

Besitzerin/Führer: Nina Sommer/Sebastian Sommer

Zander's Dino

Besitzer/Führer: Martin Jahnke

Ein besonderer Dank geht auch heute wieder an den Revierinhaber Bent Beckmann, bei dem wir wieder auf Hasensuche gehen durften. Der Hasenbesatz war gut.

AJa

 Der Tagessieger Florian Offermanns mit seiner Hündin Carla vd Waldlichtung (RH)

Schweißprüfung 30.09.2018

Richter: Dieter Aye (Obmann), Sven Scheil, Bernd Möhrke (JGHV)

Prüfungsleiter: Hauke Klattenberg

Gemeldet waren 4 Teckel, alle Teckel kamen in die Preise.

 Teilnehmer:

Name des Teckel

Besitzer(in)/Führer(in)

Preis

Quill's Alfons vom Kiebitzmoor (RH)

Angela Klagge

100 Pkt. - I. Preis- Tagessieger

Achtern Diek's Butzemann (KH)

Ulrike Cohrs / Herbert Cohrs

75 Pkt. - II. Preis

Zander's Dino (RH)

Martin Jahnke

60 Pkt.- III. Preis

Zander's Carlotta (RH)

Kristin Zander

50 Pkt. - III. Preis

 

Frühjahrsprüfung 22.04.2018

Richter: Jürgen Schnelle (Obmann), Frank Penner (JGHV)

Prüfungsleiter: Alfred Jakubik

Teilnehmer:

Ludwig von den Eifelhexen

Kurzhaar Standard

Führer: Uwe Seggermann

Ronja vom Rosengrund

Rauhhaar (Zwerg)

Führer: Dirk von Thun

Zander's Dino

Rauhhaar (Standard)

Führer: Martin Jahnke

Alle Teckel zeigten gute Leistungen und haben die Prüfung bestanden. Nach dem Mittagessen und Kaffeetrinken in gemütlicher Runde beendeten wir diesen Prüfungstag.

AJa

Jürgen Schnelle

Frank Penner

Alfred Jakubik

Spurlautprüfung 31.03.2018

Richter: Kai Heißner, Uwe Kemmerich, Udo Sauerbrey

Revier: Bent Beckmann, Wischhafen

Wetter: Bis Mittag fast trocken, dann einsetzender Regen

Gemeldet: 7 Teckel - Erschienen: 6 Teckel - Bestanden: 4 Teckel           

Ein besonderer Dank geht an den Revierinhaber Bent Beckmann, bei dem wir wieder auf Hasensuche gehen durften. Der Hasenbesatz war gut.

AJa

Teilnehmer:

Schussfestigkeit (Sfk)



Nelly-Kem vom Prinzenmoor

Bes./F.: Sabine Winter

Bestanden

Faxi vom Gräfenhof

Bes./F.: Waltraud Behrens

Bestanden

 

Aufbruch

Nach der Prüfung das Warten ...

... auf die Ergebnisse


Besprechung und Auswertung des Richterteams


Prüfungsleiter: Alfred Jakubik - Richterteam:Udo Sauerbrey, Kai Heißner, Uwe Kemmerich

Josy vom Nils Puk Land

Bes./F.: Gudrun Göring

100 Pkt. 1. Preis - erhielt als bester Teckel und Tagessieger der Prüfung den Pokal

Zander's Dino

Bes./F.: Martin Jahnke

100 Pkt. 1. Preis (Jugend)

Nelly-Kem vom Prinzenmoor

Bes./F.: Sabine Winter

97 Pkt. 1. Preis

Ronja vom Rosengrund

Bes./F.: Dirk von Thun

72 Pkt. 2. Preis (Jugend)





Zurück

Info