Wo Teckelfreunde zu Hause sind
Dachshund of Passion

Termine 2019

Prüfungen

Meldeschein Gebrauchsprüfungen PDF
meldeschein_gebrauchspruefungen_2018_mit_datenschutz(3).pdf (465.35KB)
Meldeschein Gebrauchsprüfungen PDF
meldeschein_gebrauchspruefungen_2018_mit_datenschutz(3).pdf (465.35KB)
Meldeschein Gebrauchsprüfungen Excel
Meldeschein_gebrauchspruefungen_mit_datenschutz.xlsx (55.25KB)
Meldeschein Gebrauchsprüfungen Excel
Meldeschein_gebrauchspruefungen_mit_datenschutz.xlsx (55.25KB)


17.03.2019

Schussfestigkeit

17.03.2019

Spurlaut

28.04.2019

Frühjahrsprüfung

09.09.2019

Schweißprüfung

12.10.2019

Schussfestigkeit

12.10.2019

Spurlaut

12.10.2019

Wassertest

20.10.2019

Vp

01.12.2019

Winterabschlussprüfung

Termine zur Einarbeitung im Schwarzwildgatter...

Für Interessenten, die ihre Teckel auf das Leistungszeichen ESw (Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild) vorbereiten möchten, gibt es die Gelegenheit an Übungsterminen im Schwarzwildgatter Segeberg teilzunehmen.

12.06.2019

17:00 Uhr

26.06.2019

17:00 Uhr

20.07.2019

08:00 Ur

26.07.2019

17:00 Uhr

Bitte wenden Sie bezüglich der Anmeldung bis zum 14.04.2019 an Nina Sommer unter der Mobilfunkrufnummer: 0173 - 8383544. Anmeldungen danach können nicht mehr angenommen werden.

Vorausgesetzt wird, dass der/die Hundeführer(in) im Besitz eines gültigen Jagdscheins ist. An den Tagen des Trainings sind außerdem mitzubringen:

Impfausweis des Hundes mit gültigen Impfungen

Schleppleine / Führerleine / Halsung

Kosten je Trainigseinheit: 20 €

Wir verweisen ausdrücklich auf die Ausbildungsleitlinien und die Richtlinien des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein hin.

Auszug der Internetseite:  Schwarzwildgatter Segeberger Heide

... "Ziel ist es, Jagdhunde auszubilden, die Schwarzwild suchen, finden, vier bis fünf Meter Abstand halten, verbellen und die Sauen in Bewegung bringen. „Wir wollen keine aggressiven Hunde auf der Jagd haben. Wenn die Hunde zu leichtsinnig sind, ist das nicht mit dem Tierschutz vereinbar. Außerdem steigen für den Hundeführer möglicherweise die Tierarztkosten oder der Hund kommt womöglich zu Tode, wenn die Hunde zu leichtsinnig sind“, so Gattermeister Uwe Kemmerich.

Nach dem System der Stufenausbildung und den Ausbildungsleitlinien der Kompetenzgruppe Schwarzwildgatter (http://www.ljv-brandenburg.de/documents/leitlinien_08_2011.pdf) werden hier die Jagdhunde unter kontrollierten Bedingungen an das wehrhafte Schwarzwild herangebracht und ausgebildet.

Die Hunde gehen einzeln ins Gatter. Begleitet werden sie vom Hundeführer/in und einem Gattermeister. Maximal eine Viertelstunde wird gearbeitet, das heißt, der Hund muss die Sauen in dem drei Hektar großen eingezäunten Arbeitsgatter suchen, finden, verbellen, in Bewegung bringen und mindestens drei Minuten dranbleiben. Wenn er von den Sauen ablässt und von seinem Hundeführer wiederholt geschickt werden kann, wird das als gute Arbeit akzeptiert. Bis zu sechs Hunde können an einem Übungstag nacheinander arbeiten..."

Veranstaltungen

Meldeschein Ausstellung/Zuchtschau PDF
meldeschein_ausstellung_und_zuchtschau_2018_mit_datenschutz(1).pdf (457.34KB)
Meldeschein Ausstellung/Zuchtschau PDF
meldeschein_ausstellung_und_zuchtschau_2018_mit_datenschutz(1).pdf (457.34KB)
Meldeschein Ausstellung/Zuchtschau Excel
Meldeschein_ausstellung_und_zuchtschau_mit_datenschutz.xls (146KB)
Meldeschein Ausstellung/Zuchtschau Excel
Meldeschein_ausstellung_und_zuchtschau_mit_datenschutz.xls (146KB)


24.03.2019

Frühjahrswanderung - nach Jahren mal wieder im Bötersheimer Forst unter fachkundiger Leitung mit anschließendem gemeinsamen Essen zum Selbstkostenbeitrag im Dorfkrug - Wir treffen uns um 11 Uhr in 21255 Bötersheim,   Dorfstraße 8
Anmeldungen bitte bis 18.03.2019 bei Marianne Böttcher unter der Telefon 04165/82519 oder per E-Mail

marianne-boettcher@t-online.de

26.04.2019

Jahreshauptversammlung

04.05.2019

Blütenfest in Jork - Umzug mit unseren Teckeln - wer im Umzug mitlaufen möchte, der melde sich bitte bei Alfred Jakubik unter Telefon 04162/909277

09.06.2019

Landessiegerausstellung

30.11.2019

Weihnachtsfeier

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Liebe Teckelfreunde und Mitglieder der DTK Ortsgruppe Nordheide e.V.,

hiermit möchten wir Sie zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 26. April 2019 um 20:00 Uhr in der Gaststätte Thiele in 21279 Emmen (Nähe Hollenstedt), Koppenweg 2, einladen.

Tagesordnung:

Top 1

Eröffnung, Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Gedenken der Verstorbenen        

Top 2

Genehmigung/Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2018

Top 3

Bericht des 1. Vorsitzenden

Top 4

Bericht der Kassenwartin

Top 5

Bericht der Kassenprüfer/Entlastung des Vorstandes

Top 6

Bericht des Zucht- und Schiefenwarts

Top7

Diskussion/Abstimmung der eingereichten Anträge

Top 8

Ehrungen

Top 9 Wahlen

1. Vorsitzende(r), Schriftwart(in), Kassenwart(in), Obfrau/mann für Gebrauch/Prüfungswesen, Zuchtwart, 1 Kassenprüfer(in)

Top 10

Verschiedenes

Anträge zu TOP 7 müssen spätestens 2 Wochen vor der Jahreshauptversammlung dem Vorstand schriftlich vorliegen.

Zur Verleihung des Wanderpokals bitten wir um Meldung der Gesamtpunktzahl aller Prüfungen Ihres Hundes in einem Jahr (nicht Jagdjahr) bis zum Gruppenabend am 8.3.2019 (dies gilt nur für Hunde unserer Gruppe).

Gruppentreffen/Klönabende

Am 2. Freitag im Monat treffen wir uns im Gasthof Emmen, Koppenweg2, 21279 Hollenstedt um 20.00 Uhr zum Gruppenabend, zu dem auch Gäste herzlichst eingeladen sind, um sich über den Teckel zu informieren. Im Dezember und Januar finden keine Gruppentreffen statt.

08.03.2019


10.05.2019


14.06.2019


12.07.2019


09.08.2019


13.09.2019


11.10.2019


08.11.2019


30.11.2019

Weihnachtsfeier

Dezember 2019

findet kein Gruppentreffen statt



Prüfungen 2018

 



 Prüfungen 2017

 

 Prüfungen 2016

 

 Prüfungen 2015

 

Veranstaltungen 2018




 Veranstaltungen 2017

 Veranstaltungen 2016

 Veranstaltungen 2015

 

 

 



 


Zurück